Montag, 14. November 2016

Gefragt | Montagsfrage No. #056

Hey there peeps! 

Willkommen zur heutigen Montagsfrage, die endlich mal wieder stattfindet!
Kleiner Funfact am Rande: der letzte Post zu meinem Cassic-Confession Catch-Up war übrigens der 200ste Beitrag hier auf Vollmondschatten, wie mir gerade aufgefallen ist.


Aber kommen wir lieber wieder zum eigentlichen Thema zurück!





Wie viele Bücher hast du dieses Jahr bereits gelesen und welche sind deine 3 Favoriten?



2016 war leider nicht so ein starkes Lesejahr bei mir - das wäre auch das einzige Ziel, was ich mir für 2017 setze: mehr (außeruniversitäre) Bücher lesen!

Aber gut, ganz ums Lesen herum gekommen bin ich dieses Jahr nicht und wenn ich die Mangabände dazu zähle - was ich ganz frech mal mache, einfach weil ich es kann und Baum! - dann komme ich insgesamt auf vierzehn Bücher und Manga!

So richtig einen Favoriten auszumachen - oder sogar drei - ist gar nicht so einfach (vor allem, weil ein Kind hier weint und das gerade unten auf der Straße vor meinem Fenster herum brüllt und mich leicht nervt, aber gut!), denn so überragend gute Bücher waren gar nicht dabei. Zumindest nicht in dem Sinne, dass ich sie einfach als herausragend bezeichnen oder allen anderen vorziehen würde.


Ja, zum Bullet Journal kommt noch was. Hier aber erst einmal eine Übersicht darüber, was ich dieses Jahr ausgelesen habe.


Aber wer mich und meinen Blog kennt, wird sich denken können, was nun für eine Antwort kommt: Das Lied von Eis und Feuer a.k.a Game of Thrones a.k.a die (Buch)Serie, bei der die unglaublich geile Besetzung von Khal Drogo durch Jason Momoa einfach göttlich ist. Hach! Gebt mir einen Moment, diesen männlichen Mann anzuschmachten! Haaach! ♥__♥

... okay, räusper. Ich bin wieder bei mir, Verzeihung.
Gelesen habe ich dieses Jahr Band 5 (Sturm der Schwerter) und Band 6 (Die Königin der Drachen) - von den beiden hat mir der sechste Band aber besser gefallen muss ich sagen. Band 7 (Zeit der Krähen) lese ich momentan und sollte es in den verbleibenden Wochen bis Jahresende auch noch schaffen auszulesen, allerdings weiß ich jetzt schon, dass das keiner meiner Lieblingsteile werden wird.

Favorit Nummer eins also: Das Lied von Eis und Feuer - Die Königin der Drachen.


Ansonsten habe ich dieses Jahr zwei neue Mangareihen angefangen. Zum Einen Last Game, der mir von einer Freundin empfohlen wurde, von der ich mir auch zunächst nur den ersten und dann den zweiten und dritten Band ausgeliehen habe und ich muss sagen: ich liiiiebe es! Es ist so süß und knuffig und einfach nur flauschig! Um es kurz zum umreißen: es ist ein Shoujo Manga (richtet sich also hauptsächlich an weibliches Publikum), handelt von einem Jungen (Naoto) und einem Mädchen (Mikoto), die im Endeffekt zusammenkommen werden / sollen (weibliches Publikum halt [Ironie!] und Romance und so). 

Band zwei und drei, die gegen Band eins bei der eigentlichen Besitzerin eingetauscht wurden. Zu sehen Naoto (der blonde Junge), Mikoto (das Mädchen, obviously) und Kei (random Typ mit den braunen Haaren).

Allerdings ist es mal ein wenig anders, denn nicht das Mädchen verliebt sich in den Jungen und versucht alles, damit er sich in sie verliebt, sondern eher umgekehrt. Allerdings checkt Mikoto das nicht so wirklich, weil sie nicht so gut mit Menschen umgehen kann und viele Reaktionen und Verhaltensweisen einfach nicht versteht.
Alles in allem also wunderbar niedlich und mein Favorit Nummer zwei!


Gangsta habe ich ebenfalls dieses Jahr angefangen, wobei ich den ersten Band schon seit Ewigkeiten immer mal wieder in der Hand hatte, ihn aber immer wieder zurückgelegt und nicht gekauft habe. Dieses Jahr war es aber endlich so weit und ich bereue nichts! 

Der Zeichenstil ist grandios, ich liebe die Figuren, die super liebevoll ausgearbeitet und individuell sind und die Story ist ein wenig verworren und nicht direkt ersichtlich, was ich sehr gut leiden kann, wenn man es gut anstellt und der Rest passend ist. Bisher habe ich die ersten fünf Bände gelesen, der sechste erscheint im Dezember in Deutschland! Also in zweieinhalb Wochen! *-*


Band fünf, da die ersten vier bei besagter Freundin von oben sind. 
Auf dem Cover zu sehen Doug (links), Ginger (Mitte), welche (heimlich?) was mit Gina Paulklee (rechts) hat, was ich extrem feier, weil die beiden einfach heiß zusammen sind! (Ja, es waren nur zwei, drei Panels, aber es war toll! *-* Lasst mich fangirlen!)


Auch hier ein kurzer Umriss der Story: es spielt in Ergastulum, einer fiktiven Stadt, die von vier  (ich glaube es sind vier) großen Mafiafamilien beherrscht wird. Eine zentrale Rolle dabei spielen auch die sogenannten Twilights: Menschen mit übermenschlichen Fähigkeiten, die im Militär eingesetzt wurden und werden und sich keiner sonderlich großen Beliebtheit der restlichen Einwohner Ergastulums erfreuen. 
Hauptfiguren sind die Benriya* Worick und Nicolas, der eine ein langhaariger Gigolo mit Augenklappe (Gott, die langen Haare von Worick machen mich jedes Mal schwach! ♥), der andere ein  fast komplett tauber Twilight, der wahnsinnig gute Augen hat und kämpft, als gäbe es kein Morgen mehr. Die beiden verbindet natürlich eine Vergangenheit, die ich euch nicht spoilern werde. ;)
Lexi (Alex Bendetto) ist eine (ehemalige?) Prostituierte, die von den beiden Jungs gerettet und aufgenommen wird. Die drei sind so süß zusammen!
Es geht brutal her (was ich sehr mag) und hat leichten militärischen Hintergrund (was ich ebenfalls sehr mag) und nimmt langsam Fahrt auf und wird stellenweise recht emotional (was ich ebenfalls sehr sehr mag!). Damit also mein absoluter Favorit Nummer drei der Bücher, die ich dieses Jahr gelesen habe!


*japanisch für "Männer für alles / alle Gelegenheiten"




Welche Bücher und oder Manga haben euch dieses Jahr vom Hocker gerissen? Oder war bei euch auch eher Flaute was "richtige" Bücher angeht und ihr habt dafür andere Geschichten-Formate (Manga, Serien [don't get me started, bro - Supernatural, just sayin'!], Filmreihen oder dergleichen) die euch dieses Jahr richtig mitgerissen haben?





Liebe
eure Moony

1 Kommentar:

  1. huhu
    <alsooo die Mangas klingen interessant, denke die kommen mal auf meine WuL, bin ja auch so ein kleiner Manga-Suchti =)
    Hier gehts zur meiner top 3

    http://sheenascreativworld.blogspot.de/2016/11/montagsfrage_14.html

    Bekommst ein Leseabo von mir

    LG Sheena

    AntwortenLöschen

Wenn dir mein Beitrag gefallen hat, hinterlasse mir gerne einen Kommentar oder sag mir, was dir vielleicht nicht gefallen hat. Es wäre sehr umsichtig von euch, wenn ihr keine Links zu eurem eigenen Blog in den Kommentaren angebt. Bei netten Kommentaren von euch besteht viel eher die Chance, dass ich mich mal auf euren Blog verirre - Kommentare, die Links enthalten beantworte ich eher weniger oder schalte sie gar nicht erst frei. Danke für euer Verständnis! ♥