Mittwoch, 4. Mai 2016

Gelebt | Motivations-Mittwoch No. #034

Hallo meine Lieben! :)
Seit drei Wochen besteht der Blog nur noch aus dem Motivations-Mittwoch und meinem kleinen Status-Update vorher, ich weiß. Aber momentan laufen so viele Dinge parallel (vor allem auch ein paar Veränderungen am Blogdesign), dass ich schlicht kaum dazu komme, mich um den Blog zu kümmern. Einige Beiträge habe ich noch geplant und schweben mir zum Teil auch konkret vor. Sobald ich also wieder etwas mehr Zeit für Vollmondschatten finde, dürft ihr euch also sowohl auf neuen Content als auch auf was neues für die Augen freuen! :)

Eine ganze Menge Motivation habe ich heute für euch dabei! So viele schöne Sprüche kamen mir in der letzten Woche unter den Mousecursor, dass ich gar nicht anders konnte, als sie direkt auf meiner Pinterest-Wand zu speichern.

Noch einmal der Hinweis, dass die Bilder nie von mir selbst stammen, sondern immer via Pinterest von mir gefunden wurden.
Wer möchte, kann mir übrigens sehr gerne folgen: Moony ist auch mein Spitzname auf Pinterest! :)









Ich habe ja schon mal erwähnt, dass ich dezent auf Schildkröten stehe, oder?
Besonders was Motivation angeht finde ich sie super passend!
Und wie immer möchte ich sagen: Fortschritt ist Fortschritt! Scheiß auf die Zahl, wie schnell, wie viel oder wie oft. Ein Schritt nach dem anderen, ob schnell oder langsam, so erklimmt man einen Berg!















Ja, es ist immer super einfach zu sagen "Sei einfach glücklich, ist ganz leicht!". 
Wenn man selbst dort sitzt und gerade alles um einen herum zusammenbricht ist es ganz sicher nicht einfach oder leicht, glücklich zu sein.
Aber manche Erwartungen von anderen, wie man zu sein hat, abzuschütteln kann ein großer Schritt dahin sein, mit sich selbst zufriedener zu sein!
In der Schule und bei der Arbeit ist das sicherlich schwieriger, aber in der Uni beispielsweise ist das super! Niemanden interessiert es, wer oder wie du bist. Sei du selbst, probier dich aus und stehe zu deinem Wesen!
























zum Schluss noch zwei Bilder von Portgas D. Ace aus One Piece.
Ja, das ist nur eine Geschichte, ich weiß.
Dennoch ist seine Lebensgeschichte verdammt traurig und jedes Mal, wenn ich mich daran erinnere, was er erlebt und durchgemacht hat, fasse ich neuen Mut.
Weil ich ihn anfeuern will, nicht aufzugeben und ihn schütteln möchte, um ihm zu sagen, dass er es absolut verdient hat, zu leben 
- dadurch mache ich mir selbst Mut, dadurch wird nicht selten mein Trotz geweckt und ich denke mir immer wieder "Scheiß drauf, mach einfach, worauf du selbst Bock hast und lass es dir am Allerwertesten vorbeigehen, was andere von dir wollen oder denken!"

Von daher: ganz viel LIEBE für Ace! Q_Q 




Und natürlich ganz viel Liebe und Motivation und feste Umarmungen für euch! 
Ich werde mir nach dem Sport heute erst mal ein feines Abendbrot machen und nur noch entspannen! Was auch immer euch durch den Kopf geht: ich würde mich freuen, wenn ihr es mit mir teilt! ♥




Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Wenn dir mein Beitrag gefallen hat, hinterlasse mir gerne einen Kommentar oder sag mir, was dir vielleicht nicht gefallen hat. Es wäre sehr umsichtig von euch, wenn ihr keine Links zu eurem eigenen Blog in den Kommentaren angebt. Bei netten Kommentaren von euch besteht viel eher die Chance, dass ich mich mal auf euren Blog verirre - Kommentare, die Links enthalten beantworte ich eher weniger oder schalte sie gar nicht erst frei. Danke für euer Verständnis! ♥