Montag, 14. März 2016

[Gefragt] Montagsfrage No. #045

Hallo meine Lieben!
Eine knappe Stunde habe ich noch Zeit, die heutige Montagsfrage auch noch an einem Montag zu beantworten. :D Na dann wollen wir mal - gab ja auch schon lange genug keine Montagsfrage mehr, was?



Was haltet ihr von Büchern, die auf Filmen basieren, also die erst nach dem Film geschrieben worden sind?




Einer der Gründe, weshalb in den letzten Wochen die montäglichen Frage ausgeblieben sind ist einfach, dass ich teilweise kaum eine Meinung dazu habe bzw. nicht viel dazu sagen kann. So auch heute. Ich weiß nicht recht, was ich davon halten soll, da ich - soweit ich mich erinnern kann - noch keines dieser Das-Buch-zum-Film-Bücher in der Hand hatte, geschweige denn es gelesen habe.

Ich kann daher eher aus der Sicht sprechen, dass schon ein paar meiner gelesenen Bücher verfilmt wurden und das nicht immer gut war. Klar kann ein Film schlecht an ein Buch heran reichen - ganz anderes Medium und so.

Es gibt sicherlich Vorteile, ein Buch nach einem Film zu schreiben, da man nochmal ganz anders und vielleicht ein wenig tiefer auf Details eingehen kann, die im Film zwar auch vorkommen aber eben nicht ganz so tiefgehend behandelt werden können. 



Schwierig, schwierig. Eine richtige Meinung habe ich dazu leider nicht, habt ihr eine? Habt ihr schon Bücher zum Film gelesen? Was hieltet ihr davon?

Kommentare:

  1. Huhu!

    Mir geht es genau, wie dir! Ich habe bisher auch noch keines der Bücher gelesen, die erst nach dem Film entstanden sind und ehrlich gesagt mache ich darum auch immer einen großen Bogen. Irgendwie habe ich wenig Lust, ein Buch zum Film zu lesen, das meist nur das Drehbuch wiedergibt^^

    Schön hast du es hier, da bleibe ich doch gerne als Leserin :)

    Liebe Grüße,
    Lisa von Prettytigers Bücherregal

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dann ein herzliches Willkommen an dieser Stelle! :)

      Ja, mich reizt auch einfach nicht viel an solchen Büchern. Bei dem kommenden "achten" Harry Potter Buch ist das irgendwie was anderes, da es ja das Script (und das weiß man ja schon vorher) von dem Theaterstück ist, was man sich eben nicht mal eben so anschauen kann, wie oft bei Kinofilmen.

      Liebe Grüße und vielen lieben Dank für deinen Kommentar :)
      Moony

      Löschen

Wenn dir mein Beitrag gefallen hat, hinterlasse mir gerne einen Kommentar oder sag mir, was dir vielleicht nicht gefallen hat. Es wäre sehr umsichtig von euch, wenn ihr keine Links zu eurem eigenen Blog in den Kommentaren angebt. Bei netten Kommentaren von euch besteht viel eher die Chance, dass ich mich mal auf euren Blog verirre - Kommentare, die Links enthalten beantworte ich eher weniger oder schalte sie gar nicht erst frei. Danke für euer Verständnis! ♥