Sonntag, 21. Februar 2016

[Gequatscht] Unterwegssein, Katzenkratzen, Erleben

Ihr habt ja sicherlich gemerkt, dass es diese Woche sehr sehr ruhig auf dem Blog war. Das liegt daran, dass ich Dienstag gegen Mittag zu meiner Familie gefahren bin und dort so gut wie gar nicht am Laptop war, geschweige denn etwas für den Blog gemacht. Muss auch mal sein. Ich hätte natürlich so einiges vorbereiten können, aber nö.
Das wird sich in der nächsten Zeit allerdings auch nicht ändern, da ich am kommenden Mittwoch für eine Woche nach Berlin und Potsdam fahre und dort Freunde besuche. Ihr dürft euch also darauf einstellen, dass es morgen eine Montagsfrage geben wird, aber vermutlich keinen Motivations-Mittwoch oder andere Beiträge. 

Am 02. März komme ich abends wieder und werde dann kurz ein Lebenszeichen von mir geben. Allerdings wird es danach dann erst wieder richtig weitergehen.
Wundert euch also nicht. Ich bin nicht verschwunden, sondern bin viel unterwegs und erlebe ein wenig.

Katzenkratzen steht dort oben übrigens, weil meine Hande (und Füße!) ziemlich zerkratzt sind, da ich die vergangenen fünf einhalb Tage ausgiebig mit unserem Kater Dr. Watson gespielt habe! :)

Wer mag, darf mir gerne auf Twitter folgen, dort werde ich eher mal ab und zu etwas von mir geben, immerhin werde ich die Hinfahrt fünf Stunden lang im Fernbus verbringen. ;)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Wenn dir mein Beitrag gefallen hat, hinterlasse mir gerne einen Kommentar oder sag mir, was dir vielleicht nicht gefallen hat. Es wäre sehr umsichtig von euch, wenn ihr keine Links zu eurem eigenen Blog in den Kommentaren angebt. Bei netten Kommentaren von euch besteht viel eher die Chance, dass ich mich mal auf euren Blog verirre - Kommentare, die Links enthalten beantworte ich eher weniger oder schalte sie gar nicht erst frei. Danke für euer Verständnis! ♥