Mittwoch, 2. Dezember 2015

Motivations-Mittwoch No. #020

Hallo ihr Lieben!
Naaaa, habt ihr euch auch so super gefreut, als ihr das erste Türchen an eurem (hoffentlich doch existenten) Adventskalender aufmachen durftet?
Ich schlafe ja momentan nicht so super gut und war dementsprechen unausgeglichen und groggy gestern morgen, doch als mir plötzlich der Gedanke an das erste Türchen in den Sinn kam, heiterter das doch ein wenig mein Gemüt auf. :D
Wundert euch nicht, dass ich vielleicht ein wenig zu geschwollenen oder mittelalterlichen Formulierungen neige - aber ich habe gestern die BBC Serie Merlin angefangen und die reden da ja alle so! :D


Mir fällt gerade auf (es ist Dienstagabend), dass ich super viel Freude daran habe, den Motivations-Post für euch vorzubereiten! Die Sprüche, die sich angesammelt haben, sind mal wieder sehr schön und generell bin ich ja teilweise im geistigen Stadium eines Kindes (was ihr am Montag gemerkt haben dürftet) und freue mich auf die ganze Vorweihnachtszeit und finde es daher noch toller als sonst (jetzt gerade wird Westerland von den Ärzten im Radio gespielt und ich wippe noch euphorischer auf meinem Schreibtischstuhl herum!), euch zu motivieren beziehungsweise euch schöne und lebensfrohe Bilder zu zeigen (das klingt, als wären wir alle eine depressive Selbsthilfegruppe - aber ihr wisst schon, was ich meine!)

Gut, kommen wir nun endlich mal zum Thema. :D
Ich habe vermehrt darauf geachtet, ein paar deutsche Sprüche mit hier einzubauen und es hat tatsächlich geklappt.
Würde mich freuen, wenn ihr mir sagt, was ihr davon haltet und oder ob ich auch auf andere Sprachen mal eingehen soll (am besten welche, die ich selbst verstehe: also... Deutsch, Englisch, Französisch und Spanisch (ich klammere Japanisch mal ganz frech aus ;P )



Manche Dinge kann man halt nicht ändern - aber seine eigene Einstellung dazu. 



Das ist 'einfach nur' die Übersetzung von einem englischen Spruch, den ich echt toll finde - die Übersetzung ist nicht ganz soooo geil, aber who cares... fand das Bild dennoch schön und egal auf welcher Sprache, der Spruch ist definitiv wahr.
Manchen Dingen muss man eben einfach ihren Lauf lassen - oftmals regelt sich einiges von alleine beziehungsweise tut es sehr gut, auch einfach mal loszulassen und das Schicksal machen zu lassen. :D


Und ich glaube an euch. An jeden einzelnen von euch (auch wenn ich euch nicht kenne, ich weiß), aber jeder von uns kann etwas bestimmes, jeder ist in irgendetwas gut. Das zu finden ist nicht immer das Leichteste an der Sache, aber ich bin fest davon überzeugt, dass wenn wir dieses Etwas gefunden haben, wir daran festhalten und uns verbessern sollten, wo wir nur können!


Stimmt!
Ich bin nicht diese ganzen furchtbar peinlichen Dinge, die ich getan und gesagt habe - woran ich mich besonders abends und nachts wenn ich im Bett liege immer wieder daran erinnere - das ist nicht das, was mich ausmacht. Und Dich auch nicht. Keinen von uns.
Was uns ausmacht, sind die Steine, die uns in den Weg gelegt wurden und die wir überwunden haben!







Danke!
Dass genau Du gerade hier bist!
Dass genau Du das hier liest!
Dass Du bist wie Du bist!
Dass es Dich nur ein einziges Mal gibt!






Während ihr das hier lest, sitze ich momentan in einem Tutorium und habe (hoffentlich) meinen Einkauf erledigt und den Keksteig für heute Nachmittag vorbereitet, der gerade im Kühlschrank kühlt, damit ich daraus nachher super die Kekse ausstechen kann. :D


LIEBE
eure Moony

Kommentare:

  1. "Sei glücklich, damit provozierst du sie am meisten" ist toll :3 der wandert auf meinen tumblr. Den letzten Spruch würde ich eher andersherum posotiv deuten: "I will stay silent, so that you can stay comfortable." hmm.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, den find ich auch super den Spruch. :D Gibt so einen ähnlichen auf 'nem Pullover, den werd ich mir auch mal holen - 'Ich bleibe so wie ich bin, alleine schon, weil es andere stört.' :D

      Stimmt, bei dem letzten habe ich auch echt gehadert ob ich den so hier reinnehmen soll oder nicht. Finde ihn auf der einen Seite sehr passend, auf der anderen Seite, ist es manchmal auch ein Freundschaftsdienst, wenn man selbst sich zurückhält mit seiner Meinung, damit der andere nicht verletzt wird. Aber da muss man die goldene Mitte finden, wie es so schön heißt.

      Liebste Grüße
      Moony

      Löschen

Wenn dir mein Beitrag gefallen hat, hinterlasse mir gerne einen Kommentar oder sag mir, was dir vielleicht nicht gefallen hat. Es wäre sehr umsichtig von euch, wenn ihr keine Links zu eurem eigenen Blog in den Kommentaren angebt. Bei netten Kommentaren von euch besteht viel eher die Chance, dass ich mich mal auf euren Blog verirre - Kommentare, die Links enthalten beantworte ich eher weniger oder schalte sie gar nicht erst frei. Danke für euer Verständnis! ♥