Samstag, 17. Mai 2014

[Gedicht] Ganbare!

Ganbare!

Trockne deine Tränen, Liebes!
Entscheidungen sind gefallen,
Dinge beendet,
die Seele ein Stück heiler.

Es wird besser, Kleines.
Ganbare!
Gib nicht auf, es wird besser.

Mit der Entscheidung kommt der nächste Schritt,
du hast den Schritt gewagt und nun folgen weitere!

Ganbare! Denn es gibt Menschen, die dich lieben!







Eigentlich möchte ich zu meinen Gedichten nicht unbedingt etwas erklären, aber für diejenigen, die mit "Ganbare" nichts anfangen können: das ist Japanisch für "Halte durch!" / "Gib nicht auf!" / etc.


Gewidmet ist dieses Gedicht meiner lieben Mama! Die heute so sehr für mich da war, wie eine Mutter es nur sein kann!

Für die beste Mama der Welt!

Liebste Grüße
eure Moony

Kommentare:

  1. Das gefällt mir: kurz und trotzdem seeehr bedeutungsschwer!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke!
      Es war echt spontan und mir kam erst nur die erste Zeile in den Sinn und danach hat sich das irgendwie von selbst geschrieben :)

      Löschen
  2. Ohhh, das ist richtig schön & das du es an deine Mama widmest finde ich richtig süß! :)

    Liebe Grüße Anki
    vom http://bilderlabor.blogspot.de/

    AntwortenLöschen

Wenn dir mein Beitrag gefallen hat, hinterlasse mir gerne einen Kommentar oder sag mir, was dir vielleicht nicht gefallen hat. Es wäre sehr umsichtig von euch, wenn ihr keine Links zu eurem eigenen Blog in den Kommentaren angebt. Bei netten Kommentaren von euch besteht viel eher die Chance, dass ich mich mal auf euren Blog verirre - Kommentare, die Links enthalten beantworte ich eher weniger oder schalte sie gar nicht erst frei. Danke für euer Verständnis! ♥